Fs-Klassen

Klasse B:


Fahrzeugart: Kraftwagen bis 3,5t z.G., bis 8 Sitzplätze (außer Fahrersitz)
Mindestalter: 18
Voraussetzungen: keine
Eingeschlossene Klassen: L und AM
Bemerkungen: bis 3,5t z.G.

Theorieunterricht: (keine Fahrerlaubnis vorhanden): 12 Themen Grundstoff á 90 Minuten und 2 Doppelstunden a 90 Min. Zusatzstoff.
Vorhandene Fahrerlaubnis einer anderen Fahrerlaubnisklasse:
6 Themen á 90 Minuten Grundstoff und zusätzlich noch 2 Doppelstunden a 90 Min Zusatzstoff.
Praxis: 5 Überlandfahrten á 45 Minuten
4 Autobahnfahrten á 45 Minuten
3 Nachtfahrten á 45 Minuten

Klasse BE:


Fahrzeugart: Züge aus B-Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75t z.G. (sofern Zug nicht unter B fällt)
Mindestalter: 18
Voraussetzungen: Klasse B
Eingeschlossene Klassen: keine
Bemerkungen: bei Lkw mit durchgehender Bremsanlage und bestimmten Geländefahrzeugen darf die Anhängelast max. das 1,5fache der z.G. des Zugfahrzeuges betragen
Theorie: keine

Praxis: 3 Überlandfahrten á 45 Minuten
1 Autobahnfahrten á 45 Minuten
1 Nachtfahrten á 45 Minuten

Klasse AM:


Fahrzeugart: Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor bis 50cm³ bis 45km/h
Mindestalter: 16
Eingeschlossene Klassen: keine
Bemerkungen: kein Eintrag bei Prüfung auf Kfz mit automatischer Kraftübertragung

Klasse A leistungsbeschränkt:


Fahrzeugart: Krafträder, auch mit Beiwagen über 50cm³ und 45km/h
Mindestalter: 18
Eingeschlossene Klassen: A1, AM
Bemerkungen: 2 Jahre leistungsbeschränkt bis 25kW und bis 0,16kW/kg (Leistung/Lm.)
Direkteinstieg in die offene Klasse ab 24 Jahre. Ab 20 Jahre bei Vorbesitz A2 mindestens 2 Jahre- hier lediglich prakt. Prüfung notwendig (Stufenführerschein)
Theorie (keine Fahrerlaubnis vorhanden): 12 Themen Grundstoff á 90 Minuten und 4 klassenspezifische Unterrichte a 90 Minuten Klasse A.
Theorie (vorhandene Fahrerlaubnis einer anderen Klasse): 6 Themen Grundstoff á 90 Minuten und 4 klassenspezifische Unterrichte a 90 Minuten Klasse A.
Praxis: 5 Überlandfahrten á 45 Minuten
4 Autobahnfahrten á 45 Minuten
3 Nachtfahrten á 45 Minuten
Bei vorhandender Klasse A1
nur 3 Überlandfahrten a 45Minuten
2 Autobahn a 45Minuten und 1 Dämmerungsfahrt a 45 Minuten.


Klasse A (Offene Klasse):
Theorie (keine Fahrerlaubnis vorhanden): 12 Themen Grundstoff á 90 Minuten und 4 klassenspezifische Unterrichte a 90 Minuten Klasse A.
Theorie (vorhandene Fahrerlaubnis ): 6 Themen á 90 Minuten Grundstoff und 4 klassenspezifische Unterrichte a 90 Minuten Klasse A.
Praxis: 5 Überlandfahrten á 45 Minuten
4 Autobahnfahrten á 45 Minuten
3 Nachtfahrten á 45 Minuten .
Bei vorhandender Klasse A2 ab 20 Jahre bei Vorbesitz von A2 mindestens 2 Jahre - hier lediglich nur prakt.Prüfung notwendig

Klasse A1:


Fahrzeugart: Krafträder bis 125cm³ bis 11 kW(Verhältnis Leistung/Gewicht bis 0,1 kW/kg)
Mindestalter: 16
Eingeschlossene Klassen: AM
Die Probezeit wird angerechnet bei der Fahrerlaubnis der Klasse B/A!
Theorie (keine Fahrerlaubnis vorhanden): 12 Themen á 90 Minuten und 4 klassenspezifische Unterrichte Klasse A.
Theorie(Vorhandende Fahrerlaubnis): 6 Themen Grundstoff a 90 Minuten und 4 klassenspezische Unterrichte a 90 Minuten Klasse A.

Praxis: 5 Überlandfahrten á 45 Minuten
4 Autobahnfahrten á 45 Minuten
3 Nachtfahrten á 45 Minuten